zurück zur Startseite


Webcams
 

In den letzten Jahren wurden einige Webcams am Camino installiert. Immer wieder kommt es vor, dass WebCams Ihre Einschaltzeiten, Betreiber und IP Adressen ändern. Wenn Ihnen eine Webcam bekannt sein sollte, oder sollte der Link zu einer WebCam nicht funktionieren, so bitten wir um eine kurze Meldung
an den Webmaster der jakobsbruderschaft office@radolf.at - danke

 

 

Die römische Besatzung während der Herschafft der Cäsaren bezeichnete diesen Ort im angesichts des Antlantiks, als das "Ende der Welt" FINIISTERRE.

 
  Santiago de Compostela, Plaza do Obradorio
Das Ziel aller Pilger die nach vielen Tagen und Wochen die Kathedrale in Santiago de Compostela erreichen. 6 WebCams sind eingeschaltet.
     
 

Portomarin, Kirche San Nikolas
Die Kirche wurde nach Stauflutung im Ort wieder S tein für Stein aufgebaut

     
  O Cebreireo, ein wichtiger Ort am Pilgerweg, hier befinden sich noch paläotinische Gebäude. Der ort ist auch in die Gralserzählung (Blutwunde) im Mitztelalter eingegangen.
 
Leon
BURGOS


   


 

Logroño,
die Hauptstadt von Rioja, Brücke über den Ebro

 

     
 

Irache,
aus diesem Zapfhähnen kann Wasser, aber auch Wein kostenlos entnommen werden


 

  "
     
kathedrale in leon
 

Leon,
die Haptstadtz und Sitz der Könige von Leon. In der Kathedrale gibt es das weltweit einzige Abbild "der schwangeren Madonna".

 

     
Plaza del Castillo  

Pamplona,
die heutigeHauptstadt von Navarra, die ehemalige Königstadt war Viana.

     
Botafumeiro   WebCam im Inneren de Kathedrale mit Sicht auf den Botafumeiro (Weihrauchgefäss) und den Hauptaltar.